Springe zum Inhalt

Platzordnung / Hausordnung

  • 1

Jeder Besucher unserer Veranstaltung ist verpflichtet, sich direkt nach seinem Eintreffen an der Kasse anzumelden. Die Öffnungszeiten der Kasse variieren und sind angeschrieben. Jeder bekommt ein Bändchen, dass gut sichtbar zu tragen ist.

  • 2

Jeder von Euch hat sich auf dem Platz so zu verhalten, dass keine andere Personen oder Tiere gefährdet, geschädigt oder belästigt werden. Die Hundebesitzer sind verpflichtet, den Kot ihres Hundes zu entfernen und ordnungsgemäß zu entsorgen sowie eine Gefährdung, Schädigung oder Belästigung  zu vermeiden. Hunde sind an der kurzen Leine zu führen.

  • 3

Bitte haltet das Veranstaltungsgelände und alle sanitären Anlagen in einem ordnungsgemäßen Zustand. Lasst Bäume, Äste und Sträucher leben. Entsorgt bitte Eure Abfälle, die während des Aufenthaltes anfallen, in die ausgewiesenen Container. Es ist untersagt, mitgebrachten Müll oder Sondermüll zu entsorge

  • 4

Um die Sicherheit und Ordnung aller zu gewährleisten, fahrt bitte nur im Schritttempo auf den vorgesehenen Wegen. Verbindungswege, Durchgänge und Fluchtwege sind unbedingt freizuhalten. In der Zeit von 22:00 - 07:00 Uhr ist die Musik im Bereich der Family-Area  und in der Zeit von 02:00 -07:00 Uhr im Bereich der Party-Area auf Zimmerlautstärke zu drosseln.

  • 5

Ab einer Waldbrandstufe 4 ist offenes Feuer polizeilich verboten und wird mit Geldbußen bis zu 50.000 Euro geahndet.

Ab der Waldbrandstufe 3 behalten wir uns vor, das Grillen auf dem Gelände zu untersagen. Wer einen Grill benutzt, hat Löschmittel griffbereit vorzuhalten

Offenes Feuer ist ausschließlich an der dafür vorgesehenen Feuerstelle erlaubt und ist nach dem Gebrauch vollständig zu löschen. Im Brandfall ist jeder Besucher zur Hilfeleistung verpflichtet, soweit er dazu in der Lage ist. Wir gehen davon aus, dass sich mitgeführte Gasanlagen und Gasbehälter für Wohnwagen und Zelte in einwandfreien Zustand befinden, wir übernehmen dafür keine Haftung.

  • 6

Für Schäden, Verlust und Unfälle übernehmen wir keine Haftung. Es besteht keinerlei Anspruch bei Schäden durch höhere Gewalt, insbesondere Feuer, Sturm und Regen.

  • 7

Anweisungen des Veranstalters sind Folge zu leisten, bei Nichteinhaltung können wir aufgrund unseres Hausrechtes ein Platzverbot aussprechen.

  • 8

Folgende wichtige Hinweise sind zu beachten:
Die Benutzung aller Spielgeräte erfolgt auf eigene Gefahr. Beschädigungen oder Gefahrenstellen auf dem Veranstaltungsgelände sollten dem Veranstalter gemeldet werden. Eltern haften auf dem gesamten Veranstaltungsgelände für ihre Kinder.

  • 9

Das benutzen von nicht zulassungsfähige Fahrzeugen  auf dem Gelände ist unerwünscht und wird im Zweifelsfall zu einem Platzverweis führen.

Vielen Dank für Euer Verständnis und viel Spaß!

Euer Team vom VWBus Festival Berlin